Meine Gefühle sehen und verstehen.

Verstehst Du Dich selbst manchmal nicht? Fragst Du Dich oft, was Du eigentlich fühlst? Richtest Du Dich oft nach anderen und vergisst Dich selbst dabei?

Mit MEmotion bekommst Du Antworten auf diese Fragen und ermöglichst Dir, mehr Sicherheit und Verbundenheit in Deinen Beziehungen zu erleben. Du stärkst vor allem die Beziehung zu Dir selbst, die wichtigste Beziehung, die Du hast. Du kannst erleben, wie es ist, Dich selbst mal in den Fokus zu rücken, etwas für Deine persönliche Entwicklung zu tun, und dabei den Blick für das Gegenüber zu behalten.

Hier lernst Du, Deine eigenen Emotionen präzise zu erkennen, treffsicher zu entschlüsseln und leichter zu regulieren. Du lernst die Auslöser und Funktionen der Emotionen kennen, deren Dynamik und die Bedürfnisse dahinter verstehen. So kannst Du auch mit Mimik-Mythen aufräumen und Deine verinnerlichten Glaubenssätze über Emotionen überprüfen. Gesichtsmuskelkater und echte Freude garantiert!

In zweimal vier Modulen gehen wir auf die 12 Primäremotionen ein. Du analysierst Deine eigene Mimik, schaust auch in das Gesicht Deines Gegenübers und übst Dich in passenden Resonanzaussagen. So verbesserst Du Deine Emotionsregulation und kannst letztlich einfühlsamer, achtsamer und wertschätzender mit Dir selbst umgehen. Davon ausgehend ergibt sich beinahe wie von selbst auch ein besserer Kontakt mit mehr Verbundenheit zu anderen Menschen in Deinem Leben. Du entfaltest Dich sozusagen von innen nach außen und gewinnst dadurch ein hohes Maß an Authentizität ausgehend von Deinem wahren, emotionalen Selbst. Erst die Impathie, das Mitgefühl für sich selbst, dann die Empathie, das Mitgefühl für andere.

Neben vielen Übungen und Selbermachen tragen wissenschaftsbasiertes Hintergrundwissen und Videoanalysen dazu bei, das Gesamtkonzept der Primäremotionen tiefgreifend zu verstehen. Für die Nachhaltigkeit und die Integration des Gelernten sorgt ein umfangreiches Online-Training, zu dem Du unbegrenzt Zugang hast und von zu Hause aus weiterüben kannst.

Sich selbst und andere Menschen tiefgreifend zu verstehen und dadurch in unserer oft so schnelllebigen und oberflächlichen Welt Orientierung, Halt und Beruhigung zu finden, ist die Währung dieses 21. Jahrhunderts. Deshalb basiert MEmotion auf der Methode der Mimikresonanz®, die von Dirk Eilert im Jahr 2011 entwickelt wurde und ständig an aktuelle Forschungsergebnisse angepasst wird. Also ohne "Schi-Schi", sondern "mit Hand und Fuß".

Verfügbare Termine MEmotion 1: (jeweils Freitag von 16 bis 19 Uhr - nur 6 Plätze verfügbar):
03.03.2023
10.03.2023
17.03.2023
24.03.2023

Verfügbare Termine MEmotion 1: (jeweils Samstag von 12 bis 15 Uhr - nur 6 Plätze verfügbar):
04.03.2023
11.03.2023
18.03.2023
25.03.2023

Verfügbare Termine MEmotion 2: (jeweils Freitag von 16 bis 19 Uhr - nur 6 Plätze verfügbar):
14.04.2023
21.04.2023
28.04.2023
12.05.2023

Verfügbare Termine MEmotion 2: (jeweils Samstag von 12 bis 15 Uhr - nur 6 Plätze verfügbar):
15.04.2023
22.04.2023
29.04.2023
13.05.2023

Jeweils nur buchbar als Paket für 449,- Euro (ab 01.03.2023 für 499,- Euro).

Voraussetzung für die Teilnahme an MEmotion 2 ist die Teilnahme an MEmotion 1.

Wenn Du Mimikresonanz® ganz unverbindlich kennenlernen möchtest, dann komm zum kostenfreien Abendvortrag nach Bärenweiler am 17.01.23 oder 01.03.23 jeweils von 18:30 bis 20:00 Uhr. Hier kannst Du Dich anmelden und einen kostenfreien Platz reservieren.

Sei dabei!

Hier kannst du dich anmelden.

Weitere Kursangebote

Mit MElax tauchst du ein in die Weisheit deines Körpers. Hier lernst du, mehr Sicherheit zu spüren, deine Kraftquellen zu entdecken und mehr innere Balance zu finden...

Mehr erfahren